Hintergrundbild
Viande de Séprais

Bestellen

Natürliches Fleisch wächst langsam heran. Wind, Wetter, die Jahreszeiten, sorgfältiges Schlachten und das Abhängen erfordern Zeit. Zwei Monate ab Bestellung – oft auch früher – trifft das Gourmet-Fleisch bei Ihnen ein. Zwei Wochen im Voraus melden wir Ihnen das genaue Lieferdatum per E-Mail und SMS. Und zwei Tage im Voraus erinnern wir Sie nochmals per E-Mail und SMS an Datum und Uhrzeit der Lieferung.

Sie wählen:

  • Ein halbes Rind (70-90 kg)
  • Ein Viertel Rind (35–40 kg), (Platzbedarf ca. 2½ – 3 Kühlschubladen)
  • Ein Sechstel Rind (22–29 kg), (Platzbedarf ca. 2 Kühlschubladen)
  • Ein Gourmet-Paket mit Innereien-Leckerbissen

Falls gewünscht, erfolgt die Zustellung auch im Falle Ihrer Abwesenheit (Das Paket wird auf Ihre Verantwortung vor der Haustür abgelegt).

Ihre Bestellung trifft in einem Paket mit Kühlelement ein. Darin sind Filet, Entrecôte, Steak und Rippensteak / Rollbraten und Braten / Saftplätzli / Geschnetzeltes / Ragout / Haxe / Hackfleisch / Rumpsteak pfannenfertig zugeschnitten, vakuumiert, mit Inhaltsbezeichnung, Gewicht, Datum und Zubereitungssymbol etikettiert.

Ich bestelle – nach bewährter Metzgermeister-Tradition – mehr als zwei Wochen am Knochen abgehangenes Feinschmecker-Fleisch:

Ein halbes Rind (70-90 kg), CHF 24.00/kg
Ein Viertel Rind (35–40 kg), CHF 25.00/kg (Platzbedarf ca. 2½ bis 3 Kühlschubladen)
Ein Sechstel Rind (22–29 kg), CHF 26.00/kg (Platzbedarf ca. 2 Kühlschubladen)

Saisonale Spezialitäten von Viande-de-Séprais:

Trockenfleisch, CHF 75.00/kg + Porto
Würste, CHF 36.00/kg + Porto